Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Erdrutsche - © Foto: Takeshi Ueda/Kyodo News Zerstörte Straße - © Foto: Kyodo Erdrutsch in Atsuma - © Foto: Kyodo News/AP Erdbeben in Japan - © Foto: Eugene Hoshiko/AP Erdbeben in Japan - © Foto: Kyodo Schlammfalle - © Foto: kyodo Erdrutsch - © Foto: kyodo Zerstörte Straße - © Foto: kyodo

Sapporo - Die Zahl der Erdbebenopfer im Norden Japans ist weiter gestiegen. Mindestens 39 Menschen kamen ums Leben, wie der japanische Medien am Sonntag berichtete. Eine Person werde noch vermisst.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.