Bayern mit Schönheitsfehlern ins Viertelfinale

Auftakttor - © Foto: Sven Hoppe Riesensatz - © Foto: Sven Hoppe Jubel - © Foto: Sven Hoppe Torjäger - © Foto: Sven Hoppe

Istanbul - Thomas Müller sprach über ein «wildes Spiel» und Jérôme Boateng ärgerte sich über «dumme Fehler». Nachsichtig gab sich dagegen Rekordmann Jupp Heynckes, der sich über den nächsten Viertelfinal-Einzug des FC Bayern München in der Champions League freute.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.