Leipziger Buchpreis an Esther Kinsky

Esther Kinsky - © Foto: Jens Kalaene Protestaktion gegen rechte Verlage - © Foto: Sebastian Willnow Leipziger Buchmesse - © Foto: Sebastian Willnow

Leipzig - Die Schriftstellerin Esther Kinsky hat den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. Die Jury zeichnete in der Kategorie Belletristik ihr Buch «Hain. Geländeroman» aus.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha