Forster stoppt Schaffelhuber bei Paralympics

Medaillengewinnerinnen - © Foto: Karl-Josef Hildenbrand Super-Kombi - © Foto: Karl-Josef Hildenbrand Vielseitig - © Foto: Jan Woitas Monoski-Fahrerin - © Foto: Joel Marklund/OIC/IOC/AP Endspurt - © Foto: Jan Woitas

Pyeongchang - Anna Schaffelhuber zeigte in der Niederlage Größe, Anna-Lena Forster wollte am liebsten die ganze Welt umarmen und Andrea Rothfuss kämpfte trotzig mit ihren Tränen: Der vierte Wettkampf-Tag der Paralympics in Pyeongchang war für die deutschen Athletinnen ein hochemotionaler.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha