Legenden des Altkreissports: Steffen Dittmann

Claus Meyer -->

Steffen Dittmann wird bei der Nacht von Borgholzhausen 1995 von Friedhelm Boschulte angefeuert. - © Foto: Rolf Uhlemeier Steffen Dittmann lebt heute mit seiner Familie in Potsdam und arbeitet in Berlin. Hier steht er an der U-Bahn-Haltestelle Zoologischer Garten; im Hintergrund die Gedächtniskirche. - © Foto: Claus Meyer Abteilungsleiter Friedhelm Boschulte (links) begrüßt Steffen Dittmann 1994 im TuS Solbad Ravensberg. Jahrelang war Dittmann anschließend das sportlich Aushängeschild der Borgholzhausener Leichtathleten. - © Foto: HK-Archiv Auch im Crosslauf war Steffen Dittmann erfolgreich. Das Foto stammt aus dem Jahr 1994. - © Foto: Claus-Werner Kreft Steffen Dittmann trat im Jahr 1994 in den TuS Solbad Ravensberg ein, der sich Anfang 1996 als LC Solbad selbstständig machte. Das Foto vom Crosslauf stammt aus dem Jahr 1994. - © Foto: Claus-Werner Kreft Steffen Dittmann steht nach seinem sechsten Platz bei der Nacht von Borgholzhausen 1995 Rede und Antwort. - © Foto: HK-Archiv Steffen Dittmann biegt bei der Nacht von Borgholzhausen 1995 in eine Kurve. - © Foto: Rolf Uhlemeier Langstreckler in Zivil: Steffen Dittmann bei der Nacht von Borgholzhausen im Jahr 1998. - © Foto: Rolf Uhlemeier Bei der Nacht von Borgholzhausen 1997 startete Steffen Dittmann mit der Nummer 1. Gewinnen konnte er den Klassiker aber nie. - © Foto: HK-Archiv Steffen Dittmann bei der Nacht von Borgholzhausen 1997. Drei Mal wurde er bei dem Straßenlauf Zweiter. - © Foto: Rolf Uhlemeier Steffen Dittmann (Zweiter von links) führt bei der Nacht von Borgholzhausen 1997 das Führunsquartett an. - © Foto: Rolf Uhlemeier Spaß mit dem Bollerwagen: Steffen Dittmann (rechts) und LC-Solbad-Vereinskollege Jörn Strothmann ziehen auf diesem Archivbild das Gefährt über die Tartanbahn des Ravensberger Stadions. - © Foto: HK-Archiv Steffen Dittmann ist bis heute Mitglied des LC Solbad Ravensberg. - © Foto: Privat Steffen Dittmann (rechts) stand HK-Redakteur Claus Meyer im Berliner Schleusenkrug Rede und Antwort. - © Foto: HK