Großbrand Teuto

An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff Wilhelm Köhne hat die Bekämpfung der vier Feuer im Teuto vom Einsatzfahrzeug aus koordiniert – mit Bravour. Foto: Andreas Eickhoff - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff Bis in die Morgenstunden hinein, mussten die Einsätze den Brandort kontrollieren und nachlöschen.  - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff Beim Großbrand im Teutoburger Wald waren am 25. April viele Einsatzkräfte mit dem Löschen beschäftigt.  - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff An insgesamt fünf Einsatzstellen mussten am Samstagabend rund 300 Feuerwehrleute aus Halle, Werther, Bielefeld, Spenge und Enger Waldbrände löschen. - © Andreas Eickhoff
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.