Eisstockschießen: Frauen zeigen volle Power beim Prosecco-Cup

44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek 44 Frauenmannschaften haben am Prosecco-Cup teilgenommen. Nach nur wenigen Gläsern Sekt war der Spaß garantiert. - © Ekkehard Hufendiek
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.