Feuer gelöschtBrennende Verteilerkästen: Fast zeitgleich zwei Feuerwehr-Einsätze in Werther

veröffentlicht

Zwei Verteilerkästen, die nicht weit voneinander entfernt standen, gerieten innerhalb kurzer Zeit in Brand. - © Feuerwehr Werther
Zwei Verteilerkästen, die nicht weit voneinander entfernt standen, gerieten innerhalb kurzer Zeit in Brand. © Feuerwehr Werther

Werther. Die Löschzüge Werther und Häger wurden am Freitagabend, 11. November, um 23.10 und um  23.16 Uhr zu brennenden Verteilerkästen alarmiert.

An der Ecke Ellersiek/Schlossstraße in Werther beschädigten die Flammen auch eine Rolle mit Glasfaserkabeln. An der Hägerstraße/Ecke Leinenbrink wurde durch das Feuer außerdem ein Zaun mit Kunststoffsichtschutz erheblich beschädigt.

Beide Brände konnten durch je einen Trupp schnell gelöscht werden, berichtet Jürgen Blomeier, Pressesprecher der Feuerwehr Werther. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

- © Feuerwehr Werther
(© Feuerwehr Werther)

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.