Nach VerkehrskontrolleStaatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizist nach Waffen-Vorfall in Werther

Nachdem ein Autofahrer sich durch die Waffe eines Polizisten bedroht fühlte, soll nun die Justiz klären, was wirklich geschah.

Silke Derkum-Homburg

Der Einbahnstraßen-Verkehrsversuch an der Ravensberger Straße in Werther führte zu Konflikten zwischen Polizei und Autofahrern. Eine Situation eskalierte. - © Claus Meyer
Der Einbahnstraßen-Verkehrsversuch an der Ravensberger Straße in Werther führte zu Konflikten zwischen Polizei und Autofahrern. Eine Situation eskalierte. © Claus Meyer

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € 118,80 € / Jahr
  • Ein Jahr lang alle Artikel lesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.