WertherMit der Flex randaliert: Vandalen sägen und reißen in Werther Schilder ab

Sämtliche Schilder der neuen Fahrradzone wurden aus ihrer Verankerung gerissen. Der Stadt reicht’s: Sie hat Anzeige bei der Polizei erstattet.

Anja Hanneforth

Mehrere Fahrradzonen-Schilder wie dieses wurden aus ihren Rahmen herausgerissen. - © Anja Hanneforth, HK
Mehrere Fahrradzonen-Schilder wie dieses wurden aus ihren Rahmen herausgerissen. © Anja Hanneforth, HK

Werther. Passiert sind die Vorfälle irgendwann in der Nacht von Samstag auf Sonntag – wieder einmal am Wochenende also, genau wie beim Vandalismus an den Einbahnstraßenschildern in der Innenstadt. In zig Straßen rund um das Gymnasium an der Grünstraße haben unbekannte Täter die Hinweistafeln der neuen Fahrradzone abmontiert, weggeflext, einmal sogar mitsamt Betonfuß aus dem Boden gerissen. Die Stadt ist sauer und will die Schäden an städtischem Eigentum nicht länger hinnehmen. Sie hat Anzeige erstattet.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.