WertherStrategien gegen Kriminelle: Wie Banken Anwohner schützen wollen

Nach der Automatensprengung in Werther überprüfen die Banken ihre Sicherheitsstandards. Das Risiko für Wohnungen über den Geldinstituten ist generell deutlich erhöht, trotzdem bleiben die Geldautomaten in den Gebäuden.

Silke Derkum-Homburg

Über der Filiale der Kreissparkasse in Werther befinden sich acht Wohnungen. - © Silke Derkum-Homburg, HK
Über der Filiale der Kreissparkasse in Werther befinden sich acht Wohnungen. © Silke Derkum-Homburg, HK

Werther/Altkreis Halle. Die Sprengung der Geldautomaten in Werther hat die großen Kreditinstitute im Altkreis auf den Plan gerufen. Denn obwohl in Banken natürlich Sicherheit ohnehin an erster Stelle steht, werden sämtliche Standorte erneut unter die Lupe genommen. Auch und vor allem im Hinblick auf Wohnbebauung im unmittelbaren Umfeld der Geldautomaten. Denn wer das Ausmaß der Zerstörung in der Wertheraner Filiale gesehen hat, kann sich vorstellen, welche Wucht die Sprengung gehabt haben muss – und welch potenzielle Gefahr sie für die Bewohner des Gebäudes bedeutet hat.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.