WertherGeocaching: Schnitzeljagd durch Werther verspricht spannende Rätsel

Martin Janko liebt die Schnitzeljagd per Handy. Und er ist historisch interessiert. Was könnte da näherliegen, als das Suchspiel auf die Kleinbahn zuzuschneiden? Die App ist scharfgeschaltet.

Anja Hanneforth

Moderne Schnitzeljagd zu historischem Thema: Martin Janko (links) freut sich zusammen mit Knut Weltlich auf das Geocaching-Projekt zum Thema Kleinbahn. Klar, dass der Pressetermin an einem der wenigen Überbleibsel aus dieser Zeit stattfand - an der Gewölbebrücke Siegfriedstraße, über die die Bahn seinerzeit fuhr. - © Anja Hanneforth
Moderne Schnitzeljagd zu historischem Thema: Martin Janko (links) freut sich zusammen mit Knut Weltlich auf das Geocaching-Projekt zum Thema Kleinbahn. Klar, dass der Pressetermin an einem der wenigen Überbleibsel aus dieser Zeit stattfand - an der Gewölbebrücke Siegfriedstraße, über die die Bahn seinerzeit fuhr. © Anja Hanneforth

Werther. Martin Janko ist begeisterter Geocacher. Wann immer sich die Gelegenheit bietet, nimmt er an dieser modernen Art der Schnitzeljagd teil. Im Urlaub, bei Städtetrips, auch hier in der Region: „Ich finde Geocaching toll. Inzwischen mache ich das seit elf Jahren und habe noch nicht den Spaß daran verloren." Im Gegenteil: Er hat sich jetzt über die Adventure Lab App ein eigenes Suchspiel ausgedacht. Es dreht sich um die Wertheraner Kleinbahn, richtet sich an eingefleischte Geocacher ebenso wie an Neulinge und ist auch für Familien geeignet. „Wenn man gut zu Fuß oder auf dem Fahrrad ist, schafft man die fünf Stationen innerhalb von einer Stunde", kündigt Janko an.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.