WertherDreiste Falschparker nutzen jede Lücke auf dem Gehweg - trotz hoher Strafen

Eigentlich sollen Pflanzcontainer und ein Warnschild die Falschparker vom Halten abhalten. Was jeden Tag gut sichtbar nicht klappt.

Anja Hanneforth

Dreistigkeit kennt keine Grenzen: Wenn die Autofahrer schon nicht mehr dort halten können, wo sich die Container befinden, tun sie es eben dahinter. - © -
Dreistigkeit kennt keine Grenzen: Wenn die Autofahrer schon nicht mehr dort halten können, wo sich die Container befinden, tun sie es eben dahinter. © -

Werther. Die Bäckerei Bürenkemper ist einfach ein zu verlockendes Ziel. Schnell das Auto auf dem Bürgersteig abstellen, rüberlaufen, Brötchen holen, wieder einsteigen, wegfahren – auch, wenn das Halten an dieser Stelle verboten ist. Das schert viele Autofahrer augenscheinlich wenig, sie nutzen auch weiterhin den Gehweg zum Parken. Und versperren schlimmstenfalls Menschen im Rollstuhl, am Rollator oder mit Kinderwagen den Weg.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
4 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.