WertherSchlägerei am Flüchtlingsheim: Streit zwischen zwei Männern eskaliert

Polizei rückt mit einem Großaufgebot zur städtischen Unterkunft an der Weststraße aus.

Ein Großaufgebot der Polizei musste am Samstagabend zur städtischen Flüchtlingsunterkunft ausdrücken, weil ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert war. - © Anja Hanneforth, HK
Ein Großaufgebot der Polizei musste am Samstagabend zur städtischen Flüchtlingsunterkunft ausdrücken, weil ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert war. © Anja Hanneforth, HK

Werther(aha/HK). Samstagabend, kurz nach 19 Uhr. Auf dem Vorplatz der städtischen Unterkunft an der Weststraße spielen sich chaotische Szenen ab. Mehrere Parteien brüllen sich an, es bilden sich zwei Lager, worum es bei dem Streit geht, ist für Anlieger und Passanten, die den Vorfall mitbekommen haben, nur schwer zu ergründen. Auch die Polizei, die mit mehreren Fahrzeugen an den Einsatzort eilt, hat ihre Mühe, die Verursacher der Auseinandersetzung auszumachen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.