WertherWerther baut zu wenig: Selbst Bürgermeister Lemmen findet kein Haus

Auch aufgrund der Knappheit gehen die Verkaufspreise für Einfamilienhäuser seit wenigen Jahren durch die Decke. Wurde das durchschnittliche Haus 2018 noch für 260.000 Euro angeboten, waren es zuletzt schon rund 420.000.

Jonas Damme

Egal ob Wohnungen oder Häuser: Werthers Immobilien steigen deutlich im Preis. - © Ulrich Fälker
Egal ob Wohnungen oder Häuser: Werthers Immobilien steigen deutlich im Preis. © Ulrich Fälker

Werther. Werther hat 11.350 Einwohner. Die leben in 5.509 Wohnungen. Deutlich mehr als die Hälfte davon liegen in Ein- oder Zweifamilienhäusern. Im Durchschnitt haben diese Familien, Paare und Singles etwas mehr als 100 Quadratmeter Wohnraum zur Verfügung, NRW-weit sind es nur 90.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.