WertherTäglicher Stau: Verkehrszählung soll Sorgen der Anwohner untermauern

Anlieger beklagen zu viel Verkehr und nennen die Belastungen durch Lärm und Dreck „unhaltbar“. Sie fordern Abhilfe – und eine Verkehrszählung, um belastbare Zahlen zu erhalten. Die hat sogar bereits stattgefunden.

Anja Hanneforth

Die Anwohner der Haller Straße beklagen seit dem Lückenschluss der A33 noch mehr Fahrzeuge als bisher - vor allem schwere Lkw. Eine Verkehrszählung soll nun Klarheit über die genaue Verkehrsbelastung der Landesstraße bringen. - © Anja Hanneforth
Die Anwohner der Haller Straße beklagen seit dem Lückenschluss der A33 noch mehr Fahrzeuge als bisher - vor allem schwere Lkw. Eine Verkehrszählung soll nun Klarheit über die genaue Verkehrsbelastung der Landesstraße bringen. © Anja Hanneforth

Werther. Lange Staus zu den Stoßzeiten morgens und abends, überproportional viel Schwerlastverkehr und überhaupt mehr Fahrzeuge als früher: Gefühlt hat der Verkehr auf der Haller Straße in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen. Speziell seit die A 33 eröffnet ist und die Straße als Zubringer dient.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.