WertherBewohner haben Angst: Schüsse auf ein Haus und eine Firma

Nach Borgholzhausen werden jetzt auch in Werther Gebäude Zielscheibe solcher Angriffe. Wer die Täter sind, steht ebenso wenig fest wie die Waffen, die sie benutzt haben. Die Angst unter den Hausbesitzern wächst, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Anja Hanneforth

Auf dieses Mehrfamilienhaus am Stadtpark in Werther ist Ende Oktober mehrfach geschossen worden, Einschusslöcher fanden sich in Fenstern auf allen drei Etagen. Mit welcher Art von Waffe ließ sich ebenso wenig klären wie die Frage nach dem oder den Tätern. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. - © -
Auf dieses Mehrfamilienhaus am Stadtpark in Werther ist Ende Oktober mehrfach geschossen worden, Einschusslöcher fanden sich in Fenstern auf allen drei Etagen. Mit welcher Art von Waffe ließ sich ebenso wenig klären wie die Frage nach dem oder den Tätern. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. © -

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € 118,80 € / Jahr
  • Ein Jahr lang alle Artikel lesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.