WertherWas macht die Pandemie mit Kinderseelen? Dieser Kinderarzt ist besorgt

Bei Kinderarzt Armin Sornig landen so viele Nachfragen nach Psychotherapie wie noch nie. Für die Regierungsentscheidungen in Sachen Schulunterricht hat er kein Verständnis.

Birgit Nolte

Kinderarzt Armin Sornig rechnet bis zum Jahresende mit einem Impfstoff für Jugendliche. - © Anke Schneider
Kinderarzt Armin Sornig rechnet bis zum Jahresende mit einem Impfstoff für Jugendliche. © Anke Schneider

Werther. Zu Beginn der Pandemie waren die Eltern noch besorgt. „Mittlerweile sind alle nur noch genervt", stellt Kinderarzt Armin Sornig in seinem Praxisalltag fest. Das ständige Hin und Her zwischen Präsenz- und Digitalunterricht hat Spuren hinterlassen. Nicht zuletzt in den Kinderseelen: „Bei mir landen im Moment so viele Anfragen nach Psychotherapie wie noch nie zuvor", konstatiert der Mediziner.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

4,80 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.