Mysteriöse "Schüsse" erschrecken Wertheraner in der Nacht

Melanie Wigger

Symbolbild - © Andreas Frücht
Symbolbild (© Andreas Frücht)

Werther. Über drei laute Knallgeräusche wunderten sich Wertheraner in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Geräusche sollen wie Schüsse geklungen haben, berichtet ein HK-Leser. Die Knallgeräusche waren ab kurz nach zwei Uhr mit wenigen Minuten Abstand nahe des Stadtparks ertönt.

Auch die Polizei sei darüber um 2.13 Uhr informiert worden, bestätigt Pressesprecherin Katharina Felsch. Die Polizisten konnten jedoch, als sie kurz darauf vor Ort eintrafen, die Ursache nicht mehr feststellen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.