Unbekannte zerteilen Strohkuh Berta - Zeugen gesucht

Zwei Stunden lang müssen Mitglieder der Landjugend die Werbefigur wieder mit Klebeband und Farbe in Form bringen.

Uwe Pollmeier

Strohkuh Berta wurde in der Nacht zu Samstag zerstört - © Landjugend Werther
Strohkuh Berta wurde in der Nacht zu Samstag zerstört (© Landjugend Werther)

Werther. Berta ist wieder gesund – mit dieser guten Nachricht meldeten sich Mitglieder der Landjugend Werther am Samstagnachmittag bei Facebook. Nach zweieinhalbstündiger Arbeit war aus der zerteilten Strohkuh wieder ein ansehnlicher Werbevierbeiner für den Tag der Landwirtschaft in Tatenhausen geworden.

In der Nacht zu Samstag haben unbekannte Täter die mühevoll von den Landjugendmitgliedern an der Kreuzung Haller Straße/Borgholzhausener Straße aufgestellte Kuh auseinandergenommen und in ihre Einzelteile zerlegt liegengelassen. Die Landjugend Werther hat wegen der Sachbeschädigung eine Anzeige bei der Polizei erstattet. Wer die Täter beobachtet hat, sollte sich dort umgehend melden.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.