Weltmeisterin wirbt ab sofort für Pikeur

Fest im Sattel: Unternehmen aus Werther präsentiert auf dem Reitturnier in Aachen die erfolgreiche Springreiterin Simone Blum als neue Markenbotschafterin. Beide Seiten profitieren von der Kooperation

veröffentlicht

Erfolgreich: Die amtierende Weltmeisterin Simone Blum wird ab sofort von Pikeur eingekleidet. - © Fotocredit: Stefan Lafrentz_www.sportfotos-lafrentz.de
Erfolgreich: Die amtierende Weltmeisterin Simone Blum wird ab sofort von Pikeur eingekleidet. (© Fotocredit: Stefan Lafrentz_www.sportfotos-lafrentz.de)

Werther (HK). Der Reitmodenhersteller Pikeur aus Werther setzt seine Zusammenarbeit mit Spitzensportlern fort. Zum 1. Juli hat er einen Sponsorenvertrag mit der erfolgreichen deutschen Springreiterin Simone Blum abgeschlossen. Die amtierende Weltmeisterin von 2018 wird jetzt mit Reitmode von Pikeur ausgestattet, ihre Pferde mit Produkten von Eskadron.

„Wir freuen uns sehr, mit Simone Blum den neuen Star des deutschen Springsports als Markenbotschafterin gewonnen zu haben. Im Sattel ihrer Wunderstute Alice hat sie einen vielversprechenden Weg vor sich. Wir unterstützen sie gerne dabei", betont Markus Brinkmann, geschäftsführender Gesellschafter der Muttergesellschaft bugatti Holding Brinkmann.

Die 30-jährige Simone Blum aus Zolling in Bayern reitet seit ihrer Kindheit. Bereits mit 15 Jahren sammelte sie die ersten internationalen Championatserfahrungen im Ponysattel. Schon damals beschloss sie, Springreiterin zu werden. Mit viel Talent und Fleiß legte sie die Grundsteine für eine erfolgreiche Karriere. Bisherige Höhepunkte waren die Goldmedaille in der Einzelwertung und die Bronzemedaille mit dem Team bei der Weltmeisterschaft 2018 in den USA.

Reiten für die Mannschaft liegt Simone Blum am Herzen

Simone Blum reiht sich mit ihrem Pferd Alice in die Riege der erfolgreichen Pikeur-Markenbotschafter ein. Sie reitet im roten Pikeur-Sakko für Deutschland wie schon Ludger Beerbaum auf Ratina Z und Meredith Michaels-Beerbaum auf Shutterfly.

„Für Simone Blum steht nicht der Einzelerfolg an erster Stelle, sie engagiert sich auch sehr für das deutsche Nationalteam", hebt Markus Brinkmann hervor. „Deshalb passt sie perfekt zu uns. Auch für uns ist der Mannschaftserfolg eine Herzenssache. Als offizieller Ausstatter in allen Disziplinen setzen auch wir uns stark für ihn ein."

Simone Blum präsentiert die Reitbekleidung von Pikeur ab sofort auf nationalen und internationalen Turnieren und trägt sie auch im Training. Alice, Cool Hill, Con Touch und alle weiteren Pferde aus ihrem Stall werden mit Produkten von Eskadron ausgestattet, sind also zum Beispiel mit entsprechenden Decken, Schabracken und Halftern unterwegs.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.