Der Bund fürs Leben: Hochzeitsreise ohne Elli

Verliebt, verlobt, verheiratet: Das Haller Kreisblatt stellt in seiner Rubrik "Der Bund fürs Leben" Brautpaare aus der Region vor.

veröffentlicht

Eheglück: Die Wertheraner Katrin und Maximilian Luedtke mit ihrer Hündin Elli. - © privat
Eheglück: Die Wertheraner Katrin und Maximilian Luedtke mit ihrer Hündin Elli. (© privat)

Werther (lrs). Katrin (geborene Hentschel) und Maximilian Luedtke haben sich jetzt auf dem Standesamt im Torhaus der Spenger Werburg das Jawort gegeben. Sie feierten im Anschluss mit über 100 Gästen auf Schulzes Hof in Jöllenbeck.

Der 28 Jahre alte Sozialarbeiter der JVA Bielefeld und die 26-jährige Studentin der Germanistik, die beide aus Werther stammen, hatten sich vor neun Jahren auf der Party eines Freundes kennengelernt. Luedtke ist vor allem in der heimischen Fußballszene ein bekanntes Gesicht. Schon seit Kindesbeinen ist er beim TuS Langenheide aktiv. Zuerst als Aktiver in verschiedenen Junioren- und Senioren-Teams, inzwischen als Trainer der ersten Herren-Mannschaft. Dazu ist er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Langenheide.

Das gemeinsame Hobby des Brautpaares ist das Reisen, am liebsten nach Dänemark mit ihrem Golden Retriever Elli. Wenn es in dieser Woche auf Hochzeitsreise in die Türkei geht, muss die geliebte Hündin allerdings vorerst zuhause in Theenhausen die Stellung halten.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.