Polizei sucht ZeugenMann hält 12-Jährige in Versmold fest: Mädchen reißt sich los und flüchtet

veröffentlicht

- © CC0 Pixabay
© CC0 Pixabay

Versmold. Ein Unbekannter soll ein Mädchen in Versmold nicht nur in ein Gespräch verwickelt haben, sondern auch versucht haben, sie mitzunehmen: Am Freitagnachmittag, 18. November, gegen 17 Uhr fuhr die 12-jährige Fahrradfahrerin am Sportplatz im Ortsteil Loxten die Straße Am Sportplatz entlang, als sie ihren Angaben nach von dem Mann angesprochen wurde.

Der Mann fing ein Gespräch mit dem Kind an und bot ihr an, sie samt Fahrrad mit dem Auto nach Hause zu fahren. Als er das Kind am Arm griff, habe sie sich losreißen können. Mit dem Fahrrad fuhr sie weiter. Der Unbekannte soll in Richtung Rothenfelder Straße davongefahren sein.

Der Mann war etwa 40 Jahre alt. Er war etwa 185 cm groß, trug eine schwarze Jeanshose, eine dunkle Winterjacke und eine graue Wollmütze mit der Aufschrift "Keep". Sein Fahrzeug soll ein dunkles Auto gewesen sein. Möglicherweise ein VW Caddy oder ein ähnliches Modell.

Zeugen gesucht

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Wer kann Hinweise zu dem Mann oder dem Pkw geben? Wer hat am Freitagabend verdächtige Beobachtungen rund um den Sportplatz in Versmold-Loxten gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Lesen Sie auch: Kinder nahe Schule angesprochen: Polizei macht Versmolder (83) ausfindig

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.