VersmoldStraßensperrung: So geht es an der Baustelle bei Brüninghaus voran

Nächster Schritt auf dem Weg zu Versmolds Energiespar-Vorzeigeprojekt.

Andre Schneider

Christopher Roy (von links), Edward Ros, Adem Avci und Lukas Koch sind mit dem Fortgang der Baustellen zufrieden. Eigentlich hätte die Straße am Brüggenkamp noch länger gesperrt sein sollen. - © Andre Schneider
Christopher Roy (von links), Edward Ros, Adem Avci und Lukas Koch sind mit dem Fortgang der Baustellen zufrieden. Eigentlich hätte die Straße am Brüggenkamp noch länger gesperrt sein sollen. © Andre Schneider

Versmold. Die Vorzeichen stehen gut, dass einige öffentliche Gebäude in Versmold ab der kommenden Heizperiode energiesparend Wärme bekommen. Die Firma Brüninghaus am Brüggenkamp und die Stadt machten jetzt den nächsten wichtigen Schritt auf dem Weg zu einem wegweisenden Klimaprojekt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.