LokalsportÜberraschende Einblicke in den SC Peckeloh: Trainer im großen Interview

Der heimische Fußball-Westfalenligist hat sein Saisonziel frühzeitig erreicht. Im Interview spricht Trainer Markus Kleine-Tebbe über die verrückte Rückrunde, das Peckeloher Erfolgsrezept und die Pläne für die nächste Spielzeit.

Dennis Bleck

Peckelohs Trainer Markus Kleine-Tebbe blickt zufrieden auf die vergangene Westfalenliga-Saison zurück. Foto: Claus Meyer - © Claus Meyer
Peckelohs Trainer Markus Kleine-Tebbe blickt zufrieden auf die vergangene Westfalenliga-Saison zurück. Foto: Claus Meyer © Claus Meyer

Versmold-Peckeloh. Zur Winterpause auf einem Abstiegsplatz - am Ende souverän die Klasse in der Fußball-Westfalenliga gehalten. Der SC Peckeloh blickt auf eine spektakuläre Rückründe zurück. Im großen Abschlussinterview verrät Trainer Markus Kleine-Tebbe das Erfolgsrezept des Vereins. Er spricht über die kommenden Herausforderungen und erklärt, warum der SC Peckeloh ein etwas anderer Club ist.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.