VersmoldVerfolgt und belästigt vom Ex-Partner: Versmolderin packt aus

Ein 35-Jähriger akzeptiert offenbar die Trennung nicht. Er bekommt vom Gericht eine ungewöhnliche Strafe. Für seine Taten legt er weite Wege zurück.

Herbert Gontek

- © CC0 Pixabay
© CC0 Pixabay

Versmold/Halle. Nicht erwiderte Liebe stand im Mittelpunkt einer Gerichtsverhandlung gegen einen 35-jährigen Iraker. Dem Mann wird vorgeworfen, im Frühjahr 2021 seine Verflossene aus Versmold dreimal gegen ihren Willen verfolgt zu haben. Der Mann war dafür zu 130 Tagessätzen à 30 Euro in Abwesenheit verurteilt worden, weil er nicht zur Verhandlung vor dem Haller Amtsgericht erschienen war. Dagegen ging er juristisch vor - teilweise erfolgreich.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.