VersmoldBekommt Versmold jetzt tatsächlich seine erste Fastfood-Filiale?

Der ehemalige Trinkfuchs-Getränkemarkt an der Münsterstraße steht zum Verkauf. Für das geschichtsträchtige Gelände gibt es einige Interessenten und Ideen.

Andre Schneider

Dem ehemaligen Getränkemarkt an der Münsterstraße soll neues Leben eingehaucht werden. Erste Interessenten für 1.080 Quadratmeter große Fläche gibt es bereits. - © Andre Schneider
Dem ehemaligen Getränkemarkt an der Münsterstraße soll neues Leben eingehaucht werden. Erste Interessenten für 1.080 Quadratmeter große Fläche gibt es bereits. © Andre Schneider

Versmold. Eines steht bereits fest: Einen Getränkemarkt wird es an diesem Abschnitt der Münsterstraße nicht mehr geben. „Das ergibt einfach keinen Sinn, die Konkurrenz in Versmold ist zu groß", meint Arno Dirks. Der Bielefelder Immobilienmakler verspricht aber, dass das Gelände des ehemaligen Trinkfuchs-Marktes auf jeden Fall einen neuen Eigentümer bekommen soll.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.