VersmoldUnfälle mit teuren E-Bikes – immer öfter ein Fall für den Gutachter

Seit Beginn der Pandemie steigt die Zahl der E-Bikes in Versmold und Umgebung rapide an. Und damit auch die Zahl der Unfälle. Wie viel ist das teure Rad nach einem Crash noch wert?

Andre Schneider

Eugen Buchmüller (links) und Stefan Krone von der GTÜ-Prüfstelle am Westheider Weg untersuchen regelmäßig Fahrräder auf ihre Sicherheit. Bei teuren Zweirädern können schnell hohe Versicherungssummen anfallen. - © Andre Schneider
Eugen Buchmüller (links) und Stefan Krone von der GTÜ-Prüfstelle am Westheider Weg untersuchen regelmäßig Fahrräder auf ihre Sicherheit. Bei teuren Zweirädern können schnell hohe Versicherungssummen anfallen. © Andre Schneider

Versmold. Wer sich für ein Elektro-Fahrrad entscheidet, ist schnell 3.000 Euro und mehr los. Doch die flotten Alltagshelfer liegen voll im Trend. Ihre stärkere Nutzung führt automatisch zu mehr Unfällen mit E-Bike-Beteiligung. Wegen der hohen Preise verlangen viele Versicherungen im Falle eines Falles Gutachten. In Versmold helfen dann die Experten der GTÜ-Prüfstelle am Westheider Weg. Unfallgeschädigte haben sogar besondere Rechte.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.