LokalsportHallensprecher der SF Loxten: „Kreativ, lustig und total behämmert“

Seine Stimme kennt jeder Handball-Fan im Altkreis: Jörg Brockmann ist der Hallensprecher der SF Loxten und hat in 20 Jahren am Mikrofon schon einige Geschichten erlebt.

Sören Voss

„Ein Hallensprecher muss etwas drüber sein", sagt Jörg Brockmann. Seit zwei Jahrzehnten ist er in Loxten für gute Stimmung und wichtige Informationen zuständig. - © Sören Voss
„Ein Hallensprecher muss etwas drüber sein", sagt Jörg Brockmann. Seit zwei Jahrzehnten ist er in Loxten für gute Stimmung und wichtige Informationen zuständig. © Sören Voss

Versmold. Am Samstagabend ab kurz vor sechs ist Jörg Brockmann in seinem Element. „Michi, lass die Frösche raus!", ruft er in sein Mikrofon und bringt damit die Versmolder Sparkassen-Arena zum Brodeln. Das Zusammenspiel zwischen Sprecher und Publikum der Sportfreunde Loxten ist in der Handball-Oberliga nahezu perfektioniert, wenn Brockmann die langgezogenen Vornamen der Torschützen der Mannschaft von Trainer Michael „Michi" Boy zelebriert und die Fans den Nachnamen skandieren.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.