VersmoldFotogalerie: Kirschblütenfest feiert gelungene Premiere mit vielen Akteuren

Das erste Kirschblütenfest der IGEV entpuppt sich als voller Erfolg. Eine vielfältige Veranstaltung – eines vermissen allerdings einige Besucher.

Marion Bulla

Die Versmolder Kirschblüten (Symbolbild) waren zwar im ersten Jahr noch nicht so richtig gut zu entdecken, doch die zahlreichen Besucher bewunderten trotzdem die jungen Bäume in der Innenstadt. Im nächsten Jahr, zum zweiten Kirschblütenfest, sieht deren Pracht wohl schon ganz anders aus. - © CC0 Pixabay
Die Versmolder Kirschblüten (Symbolbild) waren zwar im ersten Jahr noch nicht so richtig gut zu entdecken, doch die zahlreichen Besucher bewunderten trotzdem die jungen Bäume in der Innenstadt. Im nächsten Jahr, zum zweiten Kirschblütenfest, sieht deren Pracht wohl schon ganz anders aus. © CC0 Pixabay

Versmold. Die Idee der Interessengemeinschaft Einkaufsstadt Versmold (IGEV) ist gut und in Versmold bisher einzigartig. Drei Tage lang steht die Innenstadt ganz im Zeichen der Kirschblüte. Das gleichnamige Fest feiert am Wochenende Premiere. Die Besucher und Besucherinnen sind ganz angetan vom Konzept, denn das ist ohne Frage vielfältig. Viele Vereine sind mit im Boot. Die sozialen Dienste, Kindergärten, Schulen und auch die SG Oesterweg zeigen ihr Können. Vor allem das DRK ist stark involviert. Und das nicht ohne Grund: Schließlich feiert der Ortsverein ein beachtliches Jubiläum. Seit 30 Jahren sind die Rot-Kreuzler vor Ort aktiv. An diesem Wochenende gibt es zu ihrer Arbeit jede Menge zu sehen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.