VersmoldVergessener Kochtopf löst Feuerwehr-Einsatz über Versmolder Kiosk aus

Andre Schneider

Die Feuerwehr lüftete ein Haus an der Münsterstraße gründlich durch. - © Andre Schneider
Die Feuerwehr lüftete ein Haus an der Münsterstraße gründlich durch. © Andre Schneider

Versmold. Die Feuerwehr wurde am frühen Donnerstagabend, 14. April, zu einem Wohn- und Geschäftshaus in der Münsterstraße gerufen. Rund 30 Einsatzkräfte unterstützen die Arbeiten. Zwei Einsatzfahrzeuge waren vor Ort.

In einer Wohnung über dem Kiosk Lucky Store hatte eine Bewohnerin den Kochtopf auf dem Herd vergessen. "Zum Glück haben die Rauchmelder ausgelöst", sagte Versmolds Stadtwehrleiter Sören Fuest. Der Einsatz war dementsprechend überschaubar und schnell beendet.

Die Feuerwehr lüftete das Haus gründlich durch. Die Straße wurde zwischenzeitlich gesperrt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.