VersmoldDie letzten öffentlichen Telefone werden abmontiert: Nur eins darf bleiben

Die Tage der Telefone mit dem pinkfarbenen Hörer sind gezählt. Die Telekom baut fast alle öffentlichen Apparate in Versmold ab. Im Rathaus bedauert man das.

Tasja Klusmeyer

Eins von zurzeit sechs öffentlichen Telefonen in Versmold steht an der Wiesenstraße. Bald wird es das einzige sein. - © Tasja Klusmeyer, HK
Eins von zurzeit sechs öffentlichen Telefonen in Versmold steht an der Wiesenstraße. Bald wird es das einzige sein. © Tasja Klusmeyer, HK

Versmold. Man mag es kaum glauben: Im Smartphone-Zeitalter gibt es auf Versmolder Gebiet doch noch eine gar nicht so geringe Anzahl an öffentlichen Telefonstellen. Auf städtischem Grund stehen immerhin sechs Apparate mit pinkfarbenem Hörer. Allerdings nicht mehr lange. Die Telekom hat der Stadtverwaltung Versmold nun mitgeteilt, dass sie fünf der Standorte zeitnah zurückzubauen wird. Eine gesetzliche Änderung macht dies möglich.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.