VersmoldAnwohner beschweren sich über Raser – doch Messungen widerlegen das

Wird die Straße zur Rennstrecke? Einige Anwohner fühlen sich durch vermeintliche Raser belästigt. Die Stadtverwaltung vertritt eine andere Meinung. Das hat Gründe.

Andre Schneider

Tempo 30 am Birkenweg? Das Thema ist erstmal vom Tisch. - © CC0 Pixabay
Tempo 30 am Birkenweg? Das Thema ist erstmal vom Tisch. © CC0 Pixabay

Versmold. „Morgens und nachmittags herrscht dort ziemlich viel Verkehr", meint Udo Brune. Der Sozialdemokrat sieht im Birkenweg – einer wichtigen Verbindungsstraße zwischen der Sandortstraße, dem Westdamm und der Friedrich-Menzefricke-Straße – dringenden Handlungsbedarf. „Es wäre sinnvoll, dort Tempo 30 zu verordnen", forderten Brune und die Versmolder SPD daher in einer Ausschusssitzung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.