VersmoldSchlusslicht im Kreis: Warum ist die Inzidenz in Versmold auf Rekordkurs?

Die 7-Tage-Inzidenz kletterte am Montag auf den Rekordwert von 838,8. Das Tempo des Anstiegs ist beängstigend – das sagt die Stadt zu den Ursachen.

Marc Uthmann,Tasja Klusmeyer

In keiner Kommune im Kreis ist die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit höher als in Versmold. - © Symbofoto: Pixabay
In keiner Kommune im Kreis ist die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit höher als in Versmold. © Symbofoto: Pixabay

Versmold. Die Fallzahlen der vergangenen Tage dokumentieren, wie sehr das Infektionsgeschehen in Versmold Fahrt aufgenommen hat. 44 Neuinfektionen waren es am vergangenen Donnerstag, gefolgt von 43, 47, 15 und noch einmal 20 Fällen. Lag die Sieben-Tage-Inzidenz am 2. Januar noch bei 276,5, war sie am 10. Januar schon bei 507 angelangt. Und binnen nur einer Woche kamen jetzt noch einmal 331,8 Punkte hinzu.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.