VersmoldWie sich eine düstere Ruine in begehrten Wohnraum verwandelt

Silke Derkum-Homburg

Frank Sieker und Silke Sieker bauen mit Hilfe von Architekt Frank Schönfeld (rechts) an der Friedrich-Menzefricke Straße einen alten Kotten wieder auf. - © Silke Derkum-Homburg, HK
Frank Sieker und Silke Sieker bauen mit Hilfe von Architekt Frank Schönfeld (rechts) an der Friedrich-Menzefricke Straße einen alten Kotten wieder auf. © Silke Derkum-Homburg, HK

Versmold-Loxten. Es ist ein imposantes Gebäude, das im hinteren Teil der Friedrich-Menzefricke-Straße die Blicke von Spaziergängern und Vorbeifahrenden auf sich zieht. Seit 166 Jahren stand hier ein großes Bauernhaus mit einer wechselvollen Geschichte, das die letzten Jahre seines Daseins niemandem mehr ein Zuhause war und zusehends verfiel.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.