VersmoldVersmolder versucht, Unfall zu verhindern - und landet im Graben

Bei einem Unfall in Bockhorst wird ein Fahrer leicht verletzt. Schuld ist ein missglücktes Überholmanöver. Die Bundesstraße ist für einige Zeit gesperrt.

Andreas Eickhoff,Tasja Klusmeyer

Der Fahrer dieses Wagens wich einem anderen Auto aus und landete im Graben. - © Andreas Eickhoff
Der Fahrer dieses Wagens wich einem anderen Auto aus und landete im Graben. © Andreas Eickhoff

Versmold-Bockhorst. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 28. November, gegen 17.20 Uhr auf der B 476. Mehrere Fahrzeuge fuhren hintereinander aus Richtung Borgholzhausen kommend in Richtung Versmold. Kurz hinter der Einmündung von Eschkamp und Hölmerweg setzte nach Angaben der Polizei ein 34 Jahre alter Versmolder im Seat zum Überholen an.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.