VersmoldLeiche im Gebüsch: Polizei äußert sich zur Todesursache

Der Tote vom Dienstag war obdachlos. Experten warnen vor Todesfällen schon bei geringer Kälte.

Silke Derkum-Homburg

Manche Obdachlose ziehen das harte Leben auf der Straße der bitteren Realität in den Obdachlosenunterkünften vor. - © Symbolfoto CCO Pixabay
Manche Obdachlose ziehen das harte Leben auf der Straße der bitteren Realität in den Obdachlosenunterkünften vor. © Symbolfoto CCO Pixabay

Versmold. 49 Jahre alt war der Mann, der am Dienstagabend leblos in einem Gebüsch an der Schulstraße, Ecke Brüggenkamp aufgefunden worden war. Er sei rumänischer Staatsbürger gewesen, dessen letzte bekannte Adresse eine Arbeiterunterkunft an der Oesterweger Straße gewesen sei, bevor er in die Obdachlosigkeit rutschte, teilte die Polizei am Donnerstag auf Anfrage des Haller Kreisblatts mit. Zunächst hatte sie weitere Angaben zur Person nicht machen wollen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
1 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.