VersmoldAuto gerät in Gegenverkehr: Sechs Verletzte, darunter zwei Kleinkinder

Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückt nach Loxten aus. Nach einer heftigen Kollision mit drei Fahrzeugen ist die Bundesstraße 476 stundenlang gesperrt.

Andreas Eickhoff

Der Beifahrer im Passat (vorne) erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen. Um ihn schonend aus dem Fahrzeug zu befreien, wurde das Dach von der Karosserie abgetrennt. - © Andreas Eickhoff
Der Beifahrer im Passat (vorne) erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen. Um ihn schonend aus dem Fahrzeug zu befreien, wurde das Dach von der Karosserie abgetrennt. © Andreas Eickhoff

Versmold. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Borgholzhausener Straße (B 476) ist am Montagnachmittag um 16.25 Uhr ein 53-jähriger Versmolder so schwer verletzt worden, dass er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 8 mit Verdacht auf Lebensgefahr in eine Klinik der Maximalversorgung nach Hamm geflogen wurde.

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.