VersmoldUnfallflucht? Postbotin weiß nicht, ob sie gegen eine Mauer gefahren ist

War die Frau mit dem Dienstfahrzeug an eine Mauer gefahren? Es bestehen Zweifel.

Herbert Gontek

Symbolbild - © CC0 Pixabay
Symbolbild © CC0 Pixabay

Versmold/Halle. Wegen Unfallflucht musste sich eine 53-jährige Postbotin vor dem Haller Amtsgericht verantworten. Sie war gegen einen Strafbefehl vorgegangen – und hatte Glück. „Ich dachte, beim Rückwärtsfahren wären die Pakete umgefallen", begründete sie das Gepolter im Bulli. „Ich zweifele bis heute noch, ob ich doch die Mauer angefahren habe", gab die Beschuldigte an.

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.