VersmoldSchwer verletzt: Betrunkene Radfahrerin stürzt in Versmold

veröffentlicht

Symbolbild - © CC0 Pixabay
Symbolbild © CC0 Pixabay

Versmold. Am späten Samstagabend, 9. Oktober, 23.45 Uhr) ereignete sich auf dem Geh- und Radweg der Ravensberger Straße ein Alleinunfall einer 24-jährigen Radfahrerin, die sich dabei schwere Verletzungen zuzog.

Die Frau aus dem ostfriesischen Leer fuhr mit Zeugen über den Geh- und Radweg der Ravensberger Straße in Richtung Versmolder Innenstadt, als sie ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und stürzte.

Blutprobe im Krankenhaus

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch fest, heißt es im Polizeibericht. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Eindruck.

Der verständigte Rettungsdienst transportierte die 24-Jährige kurz darauf zur weiteren stationären Aufnahme in ein Warendorfer Krankenhaus. Ein Arzt entnahm dort ebenfalls eine Blutprobe. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Betrunkener Autoverkäufer auf Diät rastet aus | HK+
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.