VersmoldSicher im Schulbus unterwegs: Wie Kinder sich vor Gefahren schützen

Ein Busfahrer zeigt Fünftklässlern Gefahren auf und wie man sich in und vor dem Bus verhält, damit niemand zu Schaden kommt. Mit diesem Wissen die Kinder bei Unfällen - wie zuletzt in Borgholzhausen - besser geschützt.

Marion Bulla

Bustraining mit Walther Bunselmeyer an der Gesamtschule Warendorf - © Marion Bulla
Bustraining mit Walther Bunselmeyer an der Gesamtschule Warendorf © Marion Bulla

Warendorf/Versmold. Geduldig schaut Walther Bunselmeyer zu, wie die Kinder der Klasse 5.3 der Gesamtschule in seinen Bus drängen. Nachdem alle drin sind, geht er langsam die Stufen zum Businneren hoch. „Ich bin enttäuscht. Ihr rennt los und erobert meinen Bus, als wenn er euch gehört. Schreit, drängelt und schubst", raunzt der Busfahrer die Kinder an. Die gucken irritiert.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.