VersmoldSeit 20 Jahren süchtig: Alkohol und Drogen machen ihn brutal

„Ich wäre froh, wenn er seine gerechte Strafe bekommt", sagt die Lebensgefährtin des Angeklagten. Narben und eine gebrochene Hand seien die Spuren des Terrors der vergangenen Jahre.

Herbert Gontek

- © CC0 Pixabay
© CC0 Pixabay

Versmold. „Ich kann mich nur daran erinnern, mich mit Händen und Füßen gegen die Festnahme gewehrt zu haben", sagte der 43-jährige Angeklagte. Gezielt die eingesetzten Polizisten geschlagen zu haben, daran könne er sich nicht erinnern. Zu diesem Zeitpunkt sei er mit Drogen und Alkohol „zu" gewesen. „Ich denke die Vorwürfen sind gefertigt", resümierte der Mann. Zur Verhandlung war er aus einer JVA vorgeführt worden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.