VersmoldNach Legionellen-Befall: Kann bald wieder geduscht werden?

In der Sporthalle an der Schützenstraße kommt zu heißes Wasser aus der Leitung. Die Lösung ist in Sicht. Das CJD bleibt dennoch wachsam.

Tasja Klusmeyer

Sportlerinnen und Sportler müssen die Halle an der Schützenstraße zurzeit verschwitzt verlassen. Das Legionellen-Problem ist zwar behoben, doch muss die Wassertemperatur zum Duschen noch reguliert werden. - © Tasja Klusmeyer
Sportlerinnen und Sportler müssen die Halle an der Schützenstraße zurzeit verschwitzt verlassen. Das Legionellen-Problem ist zwar behoben, doch muss die Wassertemperatur zum Duschen noch reguliert werden. © Tasja Klusmeyer

Versmold. In der Nachbarstadt Halle kämpft man seit Monaten gegen hartnäckigen Legionellen-Befall in der Sporthalle Masch 1 – bisher ohne Erfolg. Bis zu 30.000 Euro haben die Maßnahmen bereits verschlungen. Anfang dieser Woche greift man nun zum letzten Mittel: Chlor soll die gefährlichen Bakterien endlich abtöten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.