VersmoldUngesicherte Stange bohrt sich bei Unfall in den Körper des Fahrers

Am frühen Samstagnachmittag kam es in Peckeloh und einem schweren Verkehrsunfall. Ein Volvo und ein BMW kollidierten im Kreuzungsbereich.

Sonja Faulhaber,Andreas Eickhoff

Der Rettungsdienst versorgte den Volvo-Fahrer vor Ort. Dann wurde er mit dem Hubschrauber nach Münster gebracht. - © Andreas Eickhoff
Der Rettungsdienst versorgte den Volvo-Fahrer vor Ort. Dann wurde er mit dem Hubschrauber nach Münster gebracht. © Andreas Eickhoff

Versmold-Peckeloh. Schwerwiegende Folgen hatte am frühen Samstag Nachmittag um 14.25 Uhr der Zusammenprall zweier Fahrzeuge auf einer Kreuzung. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 34-jähriger Mann aus Gütersloh mit seinem BMW die Greffener Straße in Richtung Versmold. Der 34-Jährige beabsichtigte nach links in die Straße Langer Weg abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Volvo eines 43-jährigen Mannes aus Warendorf. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.