VersmoldBedrängt, geküsst, abgeleckt: Angeklagter versucht, Opfer zu bestechen

Das Gericht hat keinen Zweifel am Tathergang und verurteilt einen 27-Jährigen wegen sexueller Vergehen zu vier Monaten Gefängnis auf Bewährung.

Herbert Gontek

Im Rahmen eines Barbesuchs (Symbolbild) kam es zu dem Übergriff. - © Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
Im Rahmen eines Barbesuchs (Symbolbild) kam es zu dem Übergriff. © Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Versmold/Halle. Wegen sexueller Übergriffe, sexueller Nötigung und Vergewaltigung musste sich am Donnerstag ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht Halle verantworten. Der Vorfall hat sich laut Anklage am 12. September 2020 vor einer Bar in Versmold ereignet. Vergriffen haben soll sich der junge Mann an einer Kellnerin der Bar, die an diesem Abend das Lokal als Gast besuchte.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.