VersmoldStadt will Leerstand mit Fördergeldern beenden, doch es gibt ein Problem

Versmold profitiert von einem Förderprogramm des Landes in Höhe von 75.000 Euro und kann mit den Geldern Ladenlokale anmieten. Allerdings gibt es Vorgaben.

Tasja Klusmeyer

Seit der Aufgabe der Commerzbankfiliale stehen die Räume an der Ravensberger Straße leer. Die Nachnutzung gestaltet sich schwierig. Die Stadt möchte gerne unterstützen. - © Tasja Klusmeyer
Seit der Aufgabe der Commerzbankfiliale stehen die Räume an der Ravensberger Straße leer. Die Nachnutzung gestaltet sich schwierig. Die Stadt möchte gerne unterstützen. © Tasja Klusmeyer

Versmold. Ein Ladenlokal, das die Stadt für das Programm ins Auge gefasst hatte, ist inzwischen wieder vermietet. Im einstigen Sportfachgeschäft an der Ravensberger Straße hat Anfang des Monats der Wakas-Frischemarkt eröffnet. Diese Variante ist der Stadt am liebsten: Es wird auch ohne ihre Mithilfe eine Nachfolge gefunden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.