VersmoldSchlägerei an Schule: Jugendlicher soll 47-Jährigen verletzt haben

veröffentlicht

- © Andreas Frücht
© Andreas Frücht

Versmold (HK). Über eine Schlägerei auf einem Parkplatz einer Schule wurde die Polizei am Sonntag, 2. Mai, gegen 19.15 Uhr informiert.

Als die Polizeibeamten an der Wersestraße eintrafen, war bereits ein Rettungswagen vor Ort. Die Sanitäter kümmerten sich um den verletzten Mann.

Links zum Thema
Schlägerei: Jugendliche sollen mit Baseballschlägern bewaffnet gewesen sein

Laut Polizeibericht kam es zwischen dem verletzten 47-Jährigen und zwei bislang unbekannten Männern zu einem körperlichen Übergriff. Einer der beiden etwa 16-/17-jährigen, sportlich gekleideten Männer soll dabei mit einem Gegenstand auf den 47-jährigen Versmolder eingeschlagen haben.

Nachdem ein Zeugen dem Verletzten Hilfe leistete, rannten die Unbekannten in Richtung Aabach davon. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen in ein Bielefelder Krankenhaus gefahren.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall auf dem Schulgelände machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.