VersmoldRäume stehen bereit: Versmolder Ärzte wollen gemeinsames Impfzentrum

Wenn es so weit ist, stehen sie bereit, verkünden die heimischen Medizinerinnen und Mediziner. In Kooperation mit der Stadt könnte ein Impfzentrum in der Stadt entstehen.

Marc Uthmann

Die Hausärzte in Versmold schließen sich beim Thema Impfen zusammen. - © Symbolbild CC0 Pixabay
Die Hausärzte in Versmold schließen sich beim Thema Impfen zusammen. © Symbolbild CC0 Pixabay

Versmold. Viel mehr als symbolische Bedeutung hat er noch nicht, dieser Ortstermin am Schulzentrum Schulstraße. Und doch ist die Botschaft, die von ihm ausgeht, eine bedeutende: Allgemeinmediziner und Internisten sowie die zwei Versmolder Kinderärztinnen wollen bei der Impfung gegen das Corona-Virus ein gemeinsames Projekt auf die Beine stellen. Wenn sie denn gefragt sind. Und weitere Mediziner dürfen sich gerne anschließen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.