VersmoldJunge Fahrerin (18) stößt mit Mutter und zwei Kleinkindern zusammen

veröffentlicht

- © Marc Uthmann
© Marc Uthmann

Versmold (HK). Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 11. Januar, gegen 16.45 Uhr) an der Ecke Laer Straße/ Tappmeyers Weg. Eine 18-jährige Gütersloherin fuhr mit einem Mini den Tappmeyers Weg aus Richtung Knetterhauser Straße kommend in Richtung Laer Straße.

Als sie nach rechts auf die Laer Staße abbog, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 31-jährigen Frau aus Bad Laer. In dem Hyundai saßen zudem zwei Kleinkinder, ein und drei Jahre alt.

Kinder wurden leicht verletzt

Die beiden wurden durch den Unfall leicht verletzt. Vorsorglich wurden sie mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die beiden Autofahrerinnen blieben unverletzt. Neben den stark beschädigten Autos wurde auch ein am Straßenrand stehender Pfosten beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird auf 9.150 Euro geschätzt, heißt es im Polizeibericht.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.