Es brennt erneut auf dem Versmolder Friedhof

veröffentlicht

Ein Abfalleimer auf dem Versmolder Friedhof geriet Samstagmorgen in Brand.  - © CC0 Pixabay
Ein Abfalleimer auf dem Versmolder Friedhof geriet Samstagmorgen in Brand.  (© CC0 Pixabay)

Versmold (HK/son). Aufmerksame Zeugen bemerkten von der Berliner Straße aus am Samstagmorgen (15.02.) gegen 6.40 Uhr ein Feuer in einem Abfallbehälter auf dem Versmolder Friedhof.

Zum Glück hielt sich der Brand in Grenzen. Lediglich der Plastikabfall in dem Behälter brannte aus. Auch  entstand kein weiterer Sachschaden. Die herbeigerufene  Feuerwehr löschte das Feuer in kurzer Zeit.

Donnerstag wurde ein etwa 30-Jähriger am Tatort gesehen

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Neben der Brandursache wird auch ein Zusammenhang zu dem Brand eines Müllcontainers am Donnerstagmorgen
geprüft. Dabei wurde ein etwa 30-jähriger Mann in der Nähe des Feuers gesehen. Nach ihm wird immer noch gesucht.

Die Polizei sucht nun Zeugen für den erneuten Brand. Wer hat am Samstagmorgen verdächtige Beobachtungen
gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.